Apotheke Text Apotheke Text

Leichter Lernen mit Dufte Schule

Verena Reich



Schlaue Schüler haben die Nase vorn. Das ist bekannt. Die besondere Duftkomposition „Dufte Schule“ aus biozertifizierten ätherischen Ölen können Schüler und Schülerinnen beim Lernen effektiv unterstützen.

So einzigartig die weltweit größte Pilotstudie „Dufte Schule“ vor 10 Jahren unter Alltagsbedingung im Klassenraum war, so interessant waren auch die Ergebnisse. Die Naturdüfte verbesserten bei Schulkindern die Konzentration und Motivation. Die Aggressivität im Klassenraum verringerte sich. In dem bundesweiten Pilotprojekt „Dufte Schule“ wurde der Einfluss der gleichnamigen Naturduft-Komposition aus bio-zertifizierten ätherischen Ölen an über 1000 Schülerinnen und Schülern in 30 unterschiedlicher Schulen erstmals wissenschaftlich untersucht; veröffentlicht im englischsprachigen Fachmagazin International Journal auf Clinical Aromatherapy, aromatherapy in tzhe calsssroom,a large scale pilot project, Volume 7, issue 2, 2010.

Dabei bestätigte sich das, was Studien in amerikanischen und japanischen Großraumbüros unter dem Einfluss von Zitrusdüften bereits zu Tage förderten: die Stimmung und die Konzentration verbesserten sich.

39% der Schüler gaben an, sich im Klassenraum besser konzentrieren zu können, 29 % meldeten auch bei den Hausaufgaben mit Duftstein und natürlichem Duft eine Verbesserung. Mit der Konzentrationsfähigkeit ging auch die Auswirkung auf die Stimmung in der Klasse einher: 44 % der Befragten fanden die Stimmung in der Klasse besser, 33 % meldeten sogar eine Abnahme der Aggressivität der Mitschüler. 30% der Eltern, die nach den Gefühlen des Schülers beim Schulgang befragt wurden, stimmten der Aussage „Mein Kind geht lieber als zuvor in die Schule“ zu.

Wer sich die Erkenntnisse zu Nutze machen möchte, kann die Duftkomposition „Dufte Schule“ auf einem Duftstein träufeln, diesen beim Hausaufgaben machen auf den Schreibtisch stellen und den Effekt selbst testen.

« Zurück

Logo Alte Stadtapotheke zum
schwarzen Adler